DONNERSTAG, 1.10.2015Schrödinger-SaalLiechtenstein-Saal Von-Einem-Saal 
14:00 Uhr ÖGN Vorstandssitzung 
16:00 Uhr  ÖGH Vorstandssitzung
18:00 Uhr  ÖGH Generalversammlung
18:30 UhrProsecco-Empfang
19:00 Uhr

ERÖFFNUNG 
(P. König, R.R. Wenzel)
 

Festvortrag:
„BEE-ONIK: WAS KÖNNEN WIR VON DEN BIENEN LERNEN?“
(J. Tautz)

weitere Informationen

 

 
20:00 UhrGemeinsames Abendessen im Hotel Böglerhof (Menü und Getränke sind nicht in der Teilnahmegebühr inkludiert)
FREITAG, 2.10.2015Schrödinger-SaalLiechtenstein-SaalVon-Einem-Saal
08:00 - 09:00 Uhr

Frühstückssymposium 
KARDIOVASKULÄRE RISIKOREDUKTION: Was gibt es Neues?

Vorsitz: P. Grüner

 

1) Harnsäuresenkung: Laborkosmetik oder echte Risikoreduktion? 
(J. Gruber)
2) The lower the better? Lipidsenkung 2015
(H. Alber)
3) Diabetes-Update 2015 
(S. Kaser)

 

Mit freundlicher Unterstützung der Fa.
A. MENARINI, MSD und TAKEDA

 

 
9:00 - 10:30 Uhr

PLENUM I: DER ALTE PATIENT
Vorsitz: R. Zweiker, E. Pohanka 

 

Nierenersatztherapie beim über 65-Jährigen
(G. Mayer)

Blutdruck im Alter - Mythen und Fakten
(T. Weber)

Polypharmazie im Alter
(J. Auer)

 

 

10:30 - 11:00 Uhr

Kaffeepause
11:00 - 12:30 Uhr 

PARALLELSITZUNG ÖGN:
PERITONEALDIAYLSE
Vorsitz: J. Roob, K. Lhotta 

 

Aktuelle Literatur zur Peritonealdialyse

(A. Vychytil)

Assistierte PD - was ist möglich?
(M. Wiesholzer)
PD-assoziierte Peritonitis
(M. Rudnicki)

 PARALLELSITZUNG ÖGH: 
HYPERTONIE & PSYCHE

Vorsitz: S. Weninger, C. Koppelstätter

 

Psychopharmaka in der Hypertonie: do's and dont's 

(T. Post)
Psychologische Interventionen beim Hypertoniker
(R. Anker)
Wie provoziere ich Adhärenz?
(T. Post)

12:30 - 13:30 Uhr

Lunchsymposium 1: 

DIE NIEREN-KNOCHEN-ACHSE

Vorsitz: R. Oberbauer, A. Rosenkranz

 

Knochenschäden durch Nierenerkrankungen 
(D. Cejka)

Calcium-Phosphat - Der Balanceakt zwischen Niere und Knochen

(R. Oberbauer)

Die wuchernde Nebenschilddrüse - was nun tun? (E. Zitt)

 

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. AMGEN

 

Lunchsymposium 2:

BLUTDRUCKMESSUNG ZUM ERREICHEN DER THERAPIEZIELE 

Vorsitz: M. Pichler

 

110 Jahre Korotkow: Chancen der Blutdruckmessung 2015
(B. Watschinger)

Welche Messung für welchen Patienten?
(R. Zweiker)

 

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. BOSO

13:30 - 14:00 UhrLunchpause  
14:00 - 15:30 Uhr

PLENUM II: SALZE
Vorsitz: B. Watschinger, K. Eller


Kochsalz und Hypertonie
(J. Hoyer)
Wasserhaushalt: Wie regulieren?
(A. Rosenkranz)
Alles außer Kochsalz
(C. Schwarz)

 

 
15:30 - 16:00 UhrKaffeepause

16:00 - 17:30 Uhr
 

PARALLELSITZUNG ÖGN:

Bestes nephrologisches Manuskript

Vorsitz: K. Eller, E. Zitt

 

(ÖGN Förderpreis,

Hans-Krister-Stummvoll-Preis)

 

 > Details 

PARALLELSITZUNG ÖGH /ÖGAM:

DER GEMEINSAME PATIENT: Schnittstelle Praxis - Krankenhaus

Vorsitz: T. Weber, C. Dachs

 

Herausforderung Diagnose 
(S. Perl, M. Stricker)
Herausforderung Therapie
(M. Rohla, H. Grassner)

18:30 UhrAbfahrt Hüttendinner (Treffpunkt Hotel Böglerhof), Gondelauffahrt  zum Hornboden
(Die Teilnahme an diesem Programmpunkt ist in der Teilnahmegebühr inkludiert.)
19:00 Uhr Empfang, Dinner, Preisverleihung, Hochdruckdipomverleihung, Ernennung ÖGH-Ehrenpräsident
SAMSTAG, 3.10.2015Schrödinger-SaalLiechtenstein-SaalVon-Einem-SaalVon-Hayek-Saal
07:30 - 08:30 Uhr

Frühstückssymposium

Vorsitz: A. Rosenkranz

 

Novel insights into the clinical management of ADPKD

(A. Serra, A. Rosenkranz)

 

Mit freundlicher Untersützung der Fa. OTSUKA

   
08:30 - 10:00 Uhr

PLENUM III: RISIKOFAKTOREN
Vorsitz: S. Horn, M. Rudnicki
 

Klinisch bedeutsame Lipidparameter 
(F. Kronenberg)
Bedeutung von Risikoscores in der klinischen Medizin
(R. Oberbauer)
Prävention & Therapie thromboembolischer Komplikationen: Update 2015
(H. Wallner)

 

 

Workshop für
Ordinationsassistenten/innen:

ARTERIELLE HYPERTONIE

 

(S. Perl, E. Kraler, C. Koppelstätter, E. Edlinger)

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. GEBRO PHARMA

 

 

10:00 - 10:30 UhrKaffeepause
10:15 - 10:30 Uhr

IMPULSVORTRAG:

Neue diagnostische Verfahren für die Hypertensiologie und Nephrologie während der Schreibung eines 12-Kanal EKGs

F. Skrabal

 

  
10.30 - 11.30 Uhr

POSTERSESSION ÖGH & ÖGN

Gruppe 1 
(R.R. Wenzel, M. Rudnicki)

Gruppe 2 
(P. König, C. Koppelstätter)

   
11:30 - 13:00 Uhr 

PARALLELSITZUNG ÖGN:
TRANSPLANTATION

Vorsitz: R. Oberbauer, G. Böhmig

 

RAS Blockade bei Nierentransplantation - Raus aus der Komfortzone
(J. Kovarik)

Komplement und CNI-Toxizität 
(H. Neuwirt)

C4d - ein "Magic Marker"?
(Z. Kikic)

Chronische Abstoßung 
(F. Eskandary)

Transkriptom in Nullbiopsien
(T. Müller)

PARALLELSITZUNG ÖGH:

DER KOMPLEXE PATIENT
Vorsitz: T. Weber, P. König

 

Fälle aus 

Wien (M. Rohla)

Graz (S. Perl)

Braunau (C. Primus)

Wels (S. Sartori)

Innsbruck (J. Kerschbaum)

 

Diskussion durch das hypertensiologische Trio 
(J. Slany, D. Magometschnig, F. Skrabal) mit
anschließender Auflösung durch den Vortragenden

 

13:00 Uhr - 13:15 Uhr

VERLEIHUNG DER ABSTRACTPREISE ÖGH & ÖGN

(Lunchpakete)

13:15 - 13:45 Uhr ÖGN GENERALVERSAMMLUNG  
13:45 - 14:15 Uhr

OEDTR 

R. Kramer, G. Mayer

   

14:15 Uhr

VERABSCHIEDUNG, GRUSSWORTE
(P. König, R.R. Wenzel)
15:15 UhrGeführte Wanderungen (Der Unkostenbeitrag beträgt € 18,-.)

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Diplom-Fortbildungsprogramms der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK)

für das Fach Innere Medizin mit 17 Punkten anerkannt. 

 

Das Rahmenprogramm wird von der Alpbach Tourismus GmbH organisiert. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigene Kosten. 


 
 

 

 

Wo und Wann
18. - 19. November 2016

Schloss Wilhelminenberg ( Anfahrt)
Savoyenstraße 2, 1160 Wien

Abstracts
Sekretariat  der ÖGH
Katharina Heinemann
+43 680 4057775
sekretariat@hochdruckliga.at

FACHAUSSTELLUNG • SPONSORING • INSERTION
MAW – Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft
Sonja Chmella, +43 1 536 63 32
Freyung 6/3, 1010 Wien
maw@media.co.at

© 2015 Hypertensiologie und Nephrologie
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.oeghn-2015.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren